Vintage Trench

 

Vintage Trench Coat

Vor einiger Zeit habe ich euch von meinen Überstunden auf dem Dachboden erzählt, auf der Suche nach coolen Vintage-Schätzen. Mein neuestes Fundstück ist ein Trenchcoat aus den 80er Jahren, diesmal aus dem Fundus meiner Tante. Trenchcoats verbinde ich mit Eleganz, Klasse und Zeitlosigkeit. Und obwohl ich sonst kein großer Fan der Mode der 80er Jahre bin, lasse ich die Trenchcoats mal außen vor, denn diese sind ewig modern. Doch an dieser Stelle muss ich eines zugeben – die Schulterpolster habe ich eigenhändig und auf schnellstem Wege entfernt. Sorry liebe 80er, aber das war wohl die schlimmste Sünde der gesamten Modegeschichte! Aber auch ohne Polster lässt sich dieser Trenchcoat sehen und gehört schon jetzt zu meinen Lieblingsteilen.Solltet ihr ebenfalls bei euren Müttern die Dachböden nach alten It-Pieces durchsuchen, kann ich euch empfehlen, die Sachen anschließend zur professionellen Reinigung zu bringen. In meinem Fall sah der Trenchcoat sehr mitgenommen aus und hatte Flecken, die ich alleine niemals behoben hätte. Bei der Reinigung bekommen die alten Stücke neuen Glanz und erstrahlen in einem komplett neuen Licht. In diesem Sinne wünsche ich euch viel Freude beim Suchen und bin schon gespannt, was ihr zu meinem neuen Mantel sagt.   Eure Olivia

Trenchcoat: Vintage
Shoes: Kazar
Prada Sonnenbrille schwarz
Prada Sonnenbrille schwarz
Furla METROPOLIS Umhängetasche onyx
Spitze Pumps in schlangenoptik
Bag: Furla
Blouse: Reserved

 

I am wearing:

Trenchcoat: Vintage

Shoes: Kazar

Bag: Furla (here)

Sunnies: Prada (here)

Pants: H&M (similar here)

Blouse: Reserved (similar here)

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.